Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai; heisst es. Zugegeben, bei uns war der Mai schon etwas früher. Dem aufmerksamen Beobachter wird sicher schon unsere neue Webseite aufgefallen sein. Wir haben dank eurer Mithilfe feststellen können, dass die meisten von euch uns mit mobilen Endgeräten besuchen kommen. Ausserdem interessiert dem Hörer grundsätzlich eher das Radio, weshalb wir uns auf der Hauptseite nur auf das wesentliche beschränken. Was läuft? Was kommt? Anmachen - fertig!

Wer seine favorisierten Seiten vermisst, wird hinter dem Menüsymbol oben rechts fündig. Dort sind neben der Jukebox (für eure Musikwünsche) auch die Discography, die Playlist, Hilfeseiten, Videos und ein paar Artikel und Extras zu finden.

Ein paar Neuigkeiten in Kürze:
Musikwunsch/Jukebox:
Ein oder mehrere Worte eingeben, Reihenfolge und Sonderzeichen sind egal. So ist es auch egal, ob man nach DJ oder D.J., René oder Rene, oder "D.J. unknown" oder "Unknown DJ" sucht. Was bisher favorisiert oder als letztes gewünscht wurde, wird ebenfalls angezeigt und hilft ggf. bei der eigenen Suche.

Sendeplan:
Heutige Tagesübersicht der Sendungen für http://www.channel80.de/sendeplan oder für morgen unter http://www.channel80.de/sendeplan/morgen, oder Freitag unter http://www.channel80.de/sendeplan/freitag usw.

Playlist:
Titel können mit Sternen nach eigenem Geschmack bewertet werden. Hinter dem Coverbild verbirgt sich die Discography des jeweiligen Interpreten. Wer möchte, kann jeden einzelnen Eintrag auf Facebook, Google+ und Twitter teilen, bei Youtube das Video dazu ansehen oder bei iTunes, Amazon oder eBay danach suchen. Eine paar Informationen über den Titel gibt es dann noch auf der Info-Seite. Von dieser heraus, können die angegebenen Titel auch direkt in die Jukebox übernommen werden. Was nur funktioniert, wenn der entsprechende Titel auch in die gerade laufende Sendung passt.

Discography:
Bei direktem Aufruf werden 20 zufällig ausgewählte Interpreten/Bands angezeigt. Wer also einfach nur mal stöbern möchte, kann dort sicher eine menge Zeit lassen. Einmal in der Übersicht angelangt, werden (soweit uns bekannt) sämtliche Veröffentlichungen angezeigt. Gruppiert nach Alben, Singles, etc. Hinter jeder Veröffentlichung verbirgt sich auch die Titel-Liste mit Titelname, Position und Dauer. Ganz praktisch, um als Fan die eigene Sammlung abzustimmen. Falls ihr glaubt, es fehlt etwas, lasst es uns wissen. Wir fügen der Datenbank stets neue Daten hinzu.

Top-3-Hits:
Ursprünglich auf der Hauptseite, ist diese Ansicht nun auf einer eigenen Seite. Wen also interessiert, wer vor 20, 30 oder 40 Jahren in den Top-3 war, kann hier mal nachsehen.

Radio einschalten:
Wer genau weiss was er hat und will, kann über "Radio einschalten" seinen bevorzugten Player auswählen und starten.

Schnelle Hilfe:
... erzählt etwas über die oftmals verwendeten Begriffe und erklärt diese. Wer das also wissen will oder muss, kann sich hier mal umsehen.

Ganz unten im Menü sind dann noch die sozialen Netzwerke mit ihren entsprechenden Buttons. Gemäß den Richtlinien sind diese erst aktiv, wenn man diese auch wählt - somit werden Verbindungsdaten nicht schon im Vorfeld von Facebook, Google, Twitter usw. erfasst und ausgewertet. Und wo wir beim Verbraucherschutz schon sind; es gibt bei uns deshalb keinen Cookie-Hinweis, weil wir bisher keine Cookies genutzt haben oder nutzen.

In diesem Sinne; weiterhin viel Vergnügen;

DLzG, euer Channel80-Team